Corona

Corona

Corona ist in aller Munde und aus unserem Alltag derzeit nicht wegzudenken.

Zuerst dachte ich ja, dass ich trotz Corona meine Shootings durchführen könne. Es werde schon nichts passieren.
Außerdem ist es ja weit weg von mir.

Mittlerweile hat sich die Lage aber zugespitzt.
In unserem Land und auch in unserem Umfeld werden gerade drastische Maßnahmen getroffen, um diese Krankheit einzudämmen bzw. deren Ausbreitung zu verlangsamen.

Ich bin nun der Meinung, dass auch ich als Einzelperson Verantwortung übernehmen kann und meinen Beitrag leisten muss, zumal Model und Fotograf sich sehr oft überhaupt nicht kennen. 
Vielleicht hat sich einer von uns bereits infiziert, ohne es zu wissen.
Ich versuche zwar immer Distanz zu meinen Models zu wahren, dennoch kommt es vor, dass man sich näher als einen Meter kommt, zum Beispiel, um dem Model die Fotos auf dem Display der Kamera zu zeigen.
Zu unserer beider Schutz und zum Schutz der jeweiligen Begleitpersonen, habe ich mich entschlossen, meine geplanten Shootings auf unbestimmte Zeit zu verschieben.

Bedenke dabei bitte: „Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!“

Ich werde die zugesagten/geplanten Shootings auf jeden Fall später durchführen.

Du kannst Dich auch gerne weiterhin über meine Webseite bewerben, wenn Du Interesse an einem Shooting mit mir hast.Ich habe mittlerweile eine Liste erstellt, auf der die interessierten Bewerberinnen gelistet sind, so dass ich niemanden vergesse werde.

Ich hoffe Du hast für diese Maßnahme Verständnis und ich freue mich auf unser (verspätetes) Shooting.

Posted on: 16. März 2020Thomas

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen